platzhalter 300x20px

Best Shot on Tour

Angewandte Reisefotografie

Dirk Bleyer
21.11.2021
10 Uhr
Seminarraum Heinrich Lades Halle
50 Euro
Re-Start VVK Frühjahr 2021
Dauer 3 - 3,5 Stunden
Vorverkaufsstellen

Hier sind sie, die Tipps & Tricks vom Profi für eine ausdruckstarke Reisefotografie!

Seit mehreren Jahrzehnten ist Dirk Bleyer weltweit mit seiner Kamera für seine Multivisionsshows unterwegs. Seine Bilder finden sich in zahlreichen Fotokalender und Bildbänden wieder, u.a. bei National Geographic sowie bei namhaften Magazinen wie Der Spiegel, Stern oder GEO. Wir freuen uns, Dirk für ein Seminar gewonnen und haben. Hier gibt er sein angesammeltes Wissen perfekt auf den Punkt gebracht weiter.

Am Festivals-Sonntag habt Ihr die Möglichkeit, vom Profi zu lernen, um bessere Fotos von Landschaften, Menschen, Wildlife, Architektur oder Action mit nach Hause bringen.

Worum geht es genau? Jeder engagierte Fotograf stellt sich früher oder später vor einer spannenden Reise die Fragen: Wie viel Ausrüstung soll ich mitnehmen? Wie packe ich meinen Rucksack beim Fliegen und für eine mehrtägige Wanderung? Wie schaffe ich es außergewöhnliche Bilder mit nach Hause zu bringen?

Neben diesen ganz praktischen Fragen ist ein Schwerpunkt des Seminars Dirks spezielle Herangehensweise, wie er sich ein Motiv erarbeitet. Denn dieses strukturierte Nähern einer Bildidee, das Anwenden gelernter Techniken bewahrt Euch davor, vor bombastischen Landschaften zu stehen, aber das Gefühl zu haben, damit überfordert zu sein  und all dies genau so in einem Bild zu bannen. Genauso wie die Herausforderung, respektvolle Bilder von Menschen zu realisieren, die Euch auf Euren Reisen begegnen, zum Beispiel beim Besuch eines Marktes oder eines wilden Straßenfestes.

Lernt dabei, in verschiedenen Brennweiten zu sehen und die Eigenschaften von Weitwinkel, Normal- und Teleobjektiv gezielt einzusetzen. Entwickelt ein Gespür, mit dem vorhandenen Licht (available light) umzugehen und zu jeder Tageszeit, wie auch bei gutem und schlechtem Wetter, das Optimale herauszuholen.

Dirk macht in diesem Seminar macht Schluss mit dem Mythos: "Gute Bilder entstehen nur mit teuren Spiegelreflexkameras, denn am Ende ist es immer noch der Mensch hinter der Kamera, der das Bild macht." Denn schon mit ein paar Regeln ist es möglich, unabhängig vom Equipment die eigene Fotoqualität immens zu steigern!

Dieses Seminar eignet sich genauso für den Anfänger wie für den ambitionierten Fotografen.